Monthly Archives: Februar 2019

Das wahre Christentum

Weder die evangelische Kirche noch die katholische Kirche repräsentiert das wahre Christentum beide Kirchen sind verlogen und von Gott abgefallen. Falsches Christentum!

Der Papst als das Oberhaupt der katholischen Kirche sollte Abdanken und die Sünden des Papsttums offenlegen und eingestehen das sie eher der Finsternis gedient haben und damit das Papsttum für beendet erklären.

Diese finstere Falschheit zeigt sich überall nicht nur in den Kirchen selbst auch in der Politik, in der Gesellschaft, in vielen Menschen. Wir merken dies alles ebenso an der Gottlosigkeit.

Das wahre Christentum ist demnach da wo es niemand erwartet, Gottes Segen ist da wo es keiner erwartet.

Ein wahrer Christ Isst übrigens kein Schweinefleisch dies hat uns Gott verboten da dies unseren Körper verunreinigt ein wahrer Christ weiß dies und Isst demnach kein Schweinefleisch

3. Mose 11:1-8

1 Und GOTT redete mit Mose und Aaron und sprach zu ihnen:
2 Redet mit den Israeliten und sprecht: Dies sind die Tiere, die ihr essen dürft unter allen Tieren auf dem Lande.
3 Alles, was gespaltene Klauen hat, ganz durchgespalten, und wiederkäut unter den Tieren, das dürft ihr essen.
4 Nur diese dürft ihr nicht essen von dem, was wiederkäut und gespaltene Klauen hat: das Kamel, denn es ist zwar ein Wiederkäuer, hat aber keine durchgespaltenen Klauen, darum soll es euch unrein sein;
5 den Klippdachs, denn er ist zwar ein Wiederkäuer, hat aber keine durchgespaltenen Klauen; darum soll er euch unrein sein;
6 den Hasen, denn er ist auch ein Wiederkäuer, hat aber keine durchgespaltenen Klauen; darum soll er euch unrein sein;
7 das Schwein, denn es hat wohl durchgespaltene Klauen, ist aber kein Wiederkäuer; darum soll es euch unrein sein.
8 Vom Fleisch dieser Tiere dürft ihr weder essen noch ihr Aas anrühren; denn sie sind euch unrein.

(mehr …)

Haus Israel (Das wahre Israel)

Das heutige Israel hat nichts mit dem wahrem Israel zu tun!

Das Alte Testament liefert uns dazu genaue Informationen wieso dem so ist, das Haus Israel waren die 10 Stämme (das Nordreich) die in die assyrische Gefangenschaft gerieten und seid da an als verloren gelten.

Das heutige Israel kann nie das wahre Israel sein weil es lediglich vom Haus Juda abstammt davon leitet sich auch die Bezeihnung Jude ab, Juden sind nur Nachfahren vom Haus Juda, die anderen Fehlen aber nur zusammen mit den anderen vorallem 10 Stämmen ergeben sie das wahre Israel..

Unser Gott der allmächtige hat uns bzw. Abraham, Isaak und Jakob verheißen dass ihre Nachkommen zu vielen Völkern werden würden. Weder trifft das auf heutige Israel zu noch sind diese zahlreich auf der Welt.

„Und der Herr sprach zu Abram: Geh aus deinem Vaterland und von deiner Verwandtschaft und aus deines Vaters Hause in ein Land, das ich dir zeigen will. Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen und dir einen großen Namen machen und du sollst ein Segen sein. Ich will segnen, die dich segnen und verfluchen, die dich verfluchen: Und in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter auf Erden.“ – 1. Mose 12:1-3 –

(mehr …)

Migration und Flüchtlinge

Wen wir uns die Migrantenströme ansehen müssen wir uns eines gewiss sein, viele kommen nicht um hier in Sicherheit zu sein sie kommen vorallem weil sie davon überzeugt sind das sie z.B. in Deutschland alles bekommen, zweitens sie kommen weil ihre Imame ihnen genau dies als Auftrag gegeben haben so zusagen eine friedliche Migration des Islams zumindest vorerst nach Europa mit dem Ziel den Islam zu verbreiten und durchzusetzen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat es in seiner Vergangenheit bereits mehrfach betont die Türken sollen nach Europa und Deutschland kommen reichlich Kinder bekommen um genau das besagte Ziel zu erreichen.

Daher können wir mit Gewissheit sagen von der Islamischen Seite gibt es auf jedenfall Pläne in Europa den Islam zu verbreiten ob und wer noch hinter diesen Plänen steckt lässt sich vorerst nicht ganz Eindeutig sagen ohne hier jetzt Verschwörungs Theorien in Betracht zu ziehen.