Die Kreuzzüge

Die Wahrheit über den Kreuzzug sieht anders als das was dir die Gesellschaft einreden möchte. Die Kreuzzüge waren immer nur Verteidigungskriege, -schlachten. Die Aggressoren waren Muslime die Christen abgeschlachtet haben. Die Kreuzritter haben also nur die Christen verteidigt.

Nicht die Kreuzritter waren die Aggressoren die Bösen sondern die Muslime waren es. Jeder der was anders behauptet ist ein Idiot der einer Gehirnwäsche unterliegt.

Als die Muslime dann später Konstantinopel erobert haben und dabei ebenso viele Christen getötet haben und sich das ganze Land einverleibt haben und es somit Islamisch wurde war es denen noch immer nicht genug den die Muslime als Osmanen wollten am besten gleich Mitteleuropa das Zentrum unter ihrer Kontrolle haben deswegen auch die Jahrelangen Kriege und versuche weiter nach Europa vorzudringen, selbst Waffenstillstands Verträge haben die Osmanen immer gebrochen. Dazu brauchen wir uns nur die Belagerung von Wien anzusehen bzw. darüber zu informieren usw. Türkenkriege etc.

Nur ein Idiot glaubt das es heute anders wäre den so wie früher so ist es auch heute und wird es immer sein nur ein Naiver Idiot glaubt was anderes. Das was heute passiert ist ein Verrat an euren Vorfahren! Aber auch das Ergebnis von Gottlosigkeit und Glaubensabfall

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.